Home. Über uns. Unsere Hunde. Welpen. Deckrüden. Kontakt. Impressum und Datenschutz. G -Wurf 
F Wurf E -Wurf 
D -Wurf 
Anfang Februar 2019 hoffen wir auf Welpen Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie könnten sich vorstellen, 
einen von unseren Welpen in Ihre Familie aufzunehmen,
nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf ein unverbindliches Kennenlernen. A Wurf B-Wurf 
C Wurf C -Wurf 
F -Wurf 
A-Wurf
Wie findet man „seinen“  Welpen? Gar nicht so einfach, wenn man alles richtig machen möchte. Angefangen von der Frage welche Farbe und Geschlecht es sein soll bis hin zur Wahl des Züchters des Vertrauens. Keine einfache Entscheidung!

Als Züchter im BCD e.V. erfüllen wir all dessen strengen Auflagen. Bevor unsere Hunde den Weg in die Zucht finden, stehen gesundheitliche Untersuchungen und eine Zuchtzulassungsprüfung inklusive Wesenstest an. Für mich als Züchter sind eine Ausbildung und regelmässige Fortbildungen selbstverständlich. Das wichtigste Zuchtziel sind für uns gesunde und wesensfeste Welpen. Die Gesundheit der Elterntiere und die Bedingungen, unter denen sie leben, die Pflege der Hündin bis zur Geburt und selbstverständlich die Aufzuchtbedingungen der Welpen spielen  dabei eine entscheidende Rolle.

Alle unsere Hunde sind in erster Linie Familienhunde. Sie leben mit und zwischen uns, sie sind fest in unseren Alltag integriert. So auch die Welpen. Sie werden im Haus geboren und wachsen dort mit vollem Familienanschluss auf. So gewöhnen sie sich an alle im Haushalt üblichen Geräusche und lernen mit der Zeit  auch viele Besucher kennen. Wir gewöhnen sie an das Tragen des Halsbandes und Autofahren und üben sehr zeitig die Stubenreinheit. Kein Tag der so wichtigen Präge- und Sozialisierungphase darf versäumt werden.

Im Garten haben wir für die erste Zeit eine Welpenecke eingerichtet und, wenn sie älter werden, dürfen sie unser gesamtes Grundstück erkunden. Das rennen und toben in der Natur ist extrem spannend, auch hier trägt die Geräuschkulisse zu einer besseren Sozialisierung bei.

Zum Zeitpunkt der Abgabe sind die Welpen geimpft, gechippt, mehrfach entwurmt und von dem zuständigen Zuchtwart des BCD und dem Tierarzt untersucht. Die Welpenkäufer erhalten von uns die Ahnentafel des BCD, den Wurfabnahmebericht, den internationalen Heimtierausweis (Impfpass) und selbstverständlich einen Kaufvertrag. Auch eine kleine Mappe mit Informationen zur Haltung und Pflege eines Beagles ist dabei. Jeder Welpe bekommt noch zusätzlich als Abschiedsgeschenk eine kleine Erstausstattung, dazu gehören Futter für die ersten zwei Wochen, etwas Knabberzeug, ein Halsband mit Leine, Spielzeug sowie eine kleine Decke mit reichlich Heimatgeruch damit die Trennung von Mama und Geschwistern nicht so schwer fällt.


Selbstverständlich stehe ich Ihnen nicht nur in den ersten Tagen sondern ein Hundeleben lang zur Seite und freue mich immer über 
Rückmeldungen und Bilder! 



H Wurf H-Wurf